Anders glücklich Alltag eines Kindes mit körperlicher Behinderung

Mich gibt’s auch noch!

Wir haben uns ganz schön lang nicht gemeldet! Aber die Mama ist im Moment auch echt zu nix zu gebrauchen. Wenn Papa zu Hause ist und sich um mich kümmert, verschwindet sie stundenlang in ihrem Arbeitszimmer, hängt am Computer oder am Telefon, und wenn sie Zeit mit mir verbringt, ist sie dauernd in Gedanken und springt plötzlich auf, um sich ganz dringend irgendwas aufzuschreiben.

Die meisten von euch haben ja schon mitbekommen, dass sie ein Kinderbuch geschrieben hat über ein Mädchen wie mich, das Marie heißt. Oben auf dem Bild könnt ihr sehen, wie Marie aussieht. Also, dafür, dass Mama immer sagt, „Das Buch ist jetzt fertig“, bosselt sie noch ziemlich viel daran herum…

Und viele von euch haben Mama bisher ganz toll dabei unterstützt, indem sie es probegelesen oder geholfen haben, nach einem passenden Verlag zu suchen.

So viel habe ich jedenfalls verstanden: das Buch über Marie kommt auf jeden Fall. Wo, wie und wann genau, ist aber noch nicht raus. Und ganz vielleicht gibt es in nicht allzu ferner Zukunft sogar noch ein weiteres Buch von Mama über eins ihrer Lieblingsthemen…

Ihr dürft also gespannt sein, was da noch alles kommt.

Aber jetzt geht es hier mal wieder um mich: Bei mir zeichnen sich nämlich auch kleine und größere Ereignisse ab.

Ihr habt euch bestimmt schon gefragt, was eigentlich aus meinem Fahrstuhl geworden ist. Ja, ich ehrlich gesagt auch! Aber da kam so einiges dazwischen, irgendwas mit einem Panda oder so und dann noch Weihnachten und der Winter… aber sobald es ein bisschen wärmer wird (kann ja noch dauern, wenn ich so aufs Thermometer schaue…) müsste es eigentlich endlich mal losgehen.

Außerdem stehen neue Hilfsmittel ins Haus, und bei der Gelegenheit will ich euch mal erzählen, welche Hilfsmittel ich schon habe und wie die neuen dann so sind.

Auf jeden Fall werdet ihr in Zukunft wieder mehr und öfter von mir lesen, versprochen!

Bis ganz bald!

Euer Lenchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen