Die Ruhe vor dem Sturm

In letzter Zeit war es ja etwas ruhig hier. Die Mama musste sich erst mal von meinem Therapieblock erholen – also ehrlich, wer hat denn da gearbeitet, sie oder ich??

Und dann mussten wir noch schnell den Sommer genießen – also, sehr schnell. Immerhin war ich nochmal schwimmen und bin sogar mit Mama und Papa Kanu gefahren. Das war richtig aufregend!

Aber so viel kann ich schon mal verraten:
Es war nur die Ruhe vor dem Sturm!

Kinder malen gerne

Seit über zwei Wochen ist wieder Kindergarten – endlich! Ich war ja eine halbe Ewigkeit nicht dort gewesen, bzw. seit Ostern nur zwei oder drei Wochen. Ein paar Kinder aus meiner Gruppe gehen jetzt in die Schule. Aber ich habe auch wieder neue kleine Fans, die sich um mich kümmern, mich rumschieben oder mir was malen oder basteln.

Mama hat schon eine Kiste für die ganzen selbstgemalten Bilder. Die schönsten werden an den Kühlschrank oder über mein Bett gehängt.

Natürlich auch Bilder von mir!

Und irgendwann hat Mama sich gedacht: wenn Kinder so gern malen, haben sie vielleicht auch Lust, ein schönes Bild von Marie und ihren Erlebnissen auf dem Spielplatz zu malen.

Und deswegen hat sie sich eine tolle Aktion überlegt: Auf dem neuen Youtube-Kanal von Anders glücklich geht in wenigen Tagen eine kleine musikalische Bildergeschichte mit Marie online. Es ist der Anfang ihrer Geschichte „Auf dem Spielplatz“.

Und alle Kinder sind herzlich eingeladen, sich eine Fortsetzung auszudenken und ein Bild oder eine Bildergeschichte dazu zu malen. Es kann auch etwas sein, was ihr selbst erlebt habt oder gern erleben würdet. Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt! Hauptsache, es hat mit Behinderung oder Anderssein zu tun und wie man aufeinander zugehen kann.

Zu gewinnen gibt es Bücher und Poster von Marie „Auf dem Spielplatz“!

Damit ihr nicht verpasst, wenn es losgeht, abonniert doch schon mal den Youtube-Kanal von Anders glücklich!

Auch hier im Blog wird dann noch eine Infoseite zum Mal- und Ideenwettbewerb online gehen. 

Neue Bücher braucht das Land!

Es sind druckfrische Bücher eingetroffen!
Die erste Auflage von 200 Stück ist fast vollständig verkauft – innerhalb von vier Monaten!

Die zweite Auflage ist sogar noch ein bisschen schöner geworden, denn Mama hat dazugelernt und dafür gesorgt, dass nichts von den Bildern im Falz in der Mitte verschwindet und ihre Illustrationen noch besser zur Geltung kommen. Die Schrift ist größer und so für alle (auch im Halbdunkel des Kinderzimmers) gut lesbar! Das gebundene Buch kostet nach wie vor € 19,99.

Außerdem gibt es jetzt ja auch noch die handlichere Broschüre zum Preis von € 11,90. Auch sie hat schon die verbesserte Bildaufteilung, starkes Papier, einen stabilen Einband mit einer von Hand aufgeklebten Verstärkung zum Schutz der Kanten. 

Wo es das Buch gibt und alle weiteren Infos findet ihr hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen